Downloads

Im Jubiläumssommer steht Sonntag, der 15. Juli 2018 ganz im Zeichen des Gesangs. Ab 21:00 Uhr wird in einem großen gemeinsamen Singen auf der Holzhalbinsel ein weiter Bogen von Gesängen des Mittelalters bis hin zur
heimlichen neuen Hymne der Stadt: Marterias „Mein Rostock“ gespannt.
Nicht nur alle Rostocker Chöre, sondern alle Sängerinnen und Sänger sind eingeladen, Teil dieses großen gemeinsamen Singens zu werden.

Samstag 14.7. 17:00 – 20:00 Generalprobe am  Ludewigbecken
Leitung: Prof. Markus Langer

Hier finden Sie alle Informationen und Lieder zum Hören und downloaden zur klingenden Zeitreise durch die Geschichte der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. (Programm-Ablauf ganz unten)

 

Ouvertüre Partitur Download Ansehen

Ouvertüre Klavierauszug Download Ansehen

Ouvertüre Männerchor mp3 Download Anhören

Ouvertüre Frauenchor mp3 Download Anhören

Ouvertüre mp3 Download Anhören

 

Vader myn mp3 Download Anhören

Vader myn korrigiert Download Ansehen

 

IV Das Andere-Partitur Download Ansehen

IV Das Andere-Chor_Rap_Piano Download Ansehen

Sopran - Das Andere mp3 Download Anhören

Alt - Das Andere mp3 Download Anhören

Tenor - Das Andere mp3 Download Anhören

Bass - Das Andere mp3 Download Anhören

Das Andere mp3 Download Anhören
 

V - Das Dritte Partitur Download Ansehen

Das Dritte - Sopr-Bass-Klav mp3 Download Anhören

Das Dritte - Alt–Tenor-Klav mp3 Download Anhören

Das Dritte mp3 Download Anhören

Gott segne Friedrich Franz mp3 Download Anhören
 

Ick weit einen Eikbom mp3 Download Anhören

 

XI Lied des Publikums Download Ansehen

 Lied des Publikums mp3 Download Anhören

 

XII Es hat das alte Rostock Download Ansehen

 Es hat das alte Rostock mp3 Download Anhören

 

XV Unser Rostock eine wunderschöne Stadt Download Ansehen

XV Unser Rostock eine wunderschöne Stadt mp3 Download Anhören

 

Dat Du mien leewsten büst Download Anhören

IXX Du min Rostock Partitur Download Ansehen

IXX Du min Rostock Klavier Download Ansehen

 

IXX Du min Rostock Sopran Chor I Download Ansehen

IXX Du min Rostock Alt Chor I Download Ansehen

IXX Du min Rostock Männer Chor I Download Ansehen

 

IXX Du min Rostock Sopran Chor II Download Ansehen

IXX Du min Rostock Alt Chor II Download Ansehen  

 

IXX Du min Rostock Frauen Chor III Download Ansehen  

 IXX Du min Rostock Männer Chor III Download Ansehen



Du min Rostock Sopr-Chor1 mp3 Download Anhören



Du min Rostock Sopr-Chor2 mp3 Download Anhören


Du min Rostock Alt-Chor1 mp3 Download Anhören

Du min Rostock Alt-Chor2 mp3 Download Anhören

Du min Rostock Frauen-Chor3 mp3 Download Anhören

 

Du min Rostock Männer-Chor1 mp3 Download Anhören

Du min Rostock Männer-Chor3 mp3 Download Anhören


Du min Rostock mp3 Download Anhören

 


Mine Heimat mp3 Download Anhören

 

Mein Rostock - Piano Download Ansehen

Mein Rostock - Partitur Download Ansehen

Mein Rostock - ChorPiano Download Ansehen

Mein Rostock - Sopran Download Ansehen

Mein Rostock - Alt Download Ansehen

Mein Rostock - Männer Download Ansehen

 

Sopran - Mein Rostockmp3 Download Anhören

Alt - Mein Rostockmp3 Download Anhören

Tenor_Bass Mein Rostock mp3 Download Anhören

Mein Rostock mp3 Download Anhören

 


Dirigentenbuch Download Ansehen

Chorbuch Download Ansehen


Programm Download

 

ROSTOCK SINGT 2018 – PROGRAMM 15.7. 21:00 – 22:30

Nr.

Titel / Zeit

Urheber / bearbeitet / Noten

Stimmen

1

Ouvertüre:
De Rostocker Kennewohrn“ (1596)
+ rezitierte Übersetzung
3:32

Peter Lindberg (Text)

Susi Koch (Musik)

1
stimmig, teilweise abwechselnd

2

Rostock ist eine heroische Stadt“ (gekürzter Text > yw)
Rezitativische Lesung

Aus: Ricarda Huch: Im alten Reich. Lebensbilder deutscher Städte. Der Norden (1927)
3

Vader myn“
(2. Hälfte 15. Jh.)

Rostocker Liederbuch,
Nr. 55

1
stimmig

4

Das Andere: „Von einem gottlosen Korn-Wucherer, wie ihn Gott gestraffet hat, in der Stadt Rostock“ (18. Jh.)
2:42

Aus: Drey schöne Lieder / Susi Koch

2
stimmig

5

Das Dritte: „Von zehen
Wahrsagerinnen“ (18. Jh.)
1:40

Aus: Drey schöne Lieder / Susi Koch

2
stimmig

6 Mecklenburgs Land und Leute“
Rezitativische Lesung
Aus: Johann Kaspar Riesbeck: Briefe eines reisenden Franzosen über Deutschland and seinen Bruder in Paris (1784)
7 Gott segne Friedrich Franz“

(Hymne Mecklenburg, 1825)

Melodie: God save the Queen (engl. Nationalhymne)/Heil Dir im Siegerkranz

4
stimmig

8 Ick weit einen Eickbom“ (1858) Wilhelm Bade

1
stimmig

9

Grabschrift Fitz Reuters“
(20. Jh.)

Carlfriedrich Pistor

1
stimmig

10

Rostock abends im Krieg“
Rezitativische Lesung

Aus: Alfred Kerr: Gesammelte Schriften (1920)
11

Lied des Publikums“
auf: „Und als der Großvater…“ (1927)

aus der Revue „Rostock einst und jetzt“ 1927 Paul Beckmann / Karl Reise

1
stimmig

12 Es hat das alte Rostock manch wunderliche Zier“ (auf: „Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren“)
aus der Revue „Rostock einst und jetzt“ 1927 Paul Beckmann / Karl Reise
13 Wer die Straßen der Stadt
durchwandert“
Rezitativische Lesung
Aus: Ricarda Huch: Im alten Reich… (1927)
15

Unser Rostock, eine wunderschöne Stadt, mit lebhaftem Verkehr“
(auf: Lippe-Dettmold, eine wunderschöne Stadt…“)

aus der Revue „Rostock einst und jetzt“ 1927 Paul Beckmann / Karl Reise
16 Carmina Burana Carl Orff 4 stimmig
17

Chorimprovisation /percussive Geräusche
zu Rezitativische Lesung „Die Synagoge wird niedergebrannt“

Susi Koch

Rostocker Anzeiger 10.11.1938

18

Nachkriegszeit in Rostock“
Rezitativische Lesung

Aus: Walter Kempowski: Uns geht’s ja noch gold. (1978)
19 Dat Du min Leevsten büst“ 1stimmig
20

Du min Rostock“
(1980)
3:30

Fritz Roggelin /Andreas Wolter/Horst Hoffmann
/ Arr. Susi Koch

3 chörig
21 Rezitativische Lesung „Reisewelle gen Westen“ NNN, 15.11. 1989
22

Mine Heimat“
(1904)

Martha Müller-Grählert 1
stimmig
23 Mein Rostock“
4:10
Marteria / Susi Koch mehrstimmig + Solisten